Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

HeadArzt

Fortbildung im BKH - Unterbringungsrecht- „Was wir im Berufsalltag wissen sollten“

Auf große Resonanz stieß vergangene Woche der Vortrag "Unterbringungsrecht – was wir im Berufsalltag wissen sollten" von Felix Geppert, Richter für Unterbringungssachen und Betreuungsrecht am Amtsgericht Gemünden, bei den Mitarbeitern des Bezirkskrankenhauses Lohr.

Im vollbesetzten Festsaal referierte Geppert inhaltlich zu Themenschwerpunkten nach §312 FamFG (Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit ) Unterbringungssachen ( u.a. Zwangsbehandlung, freiheitsentziehende Maßnahmen, Sicherungsmaßnahmen, Forensikfälle),  zur zivilrechtlichen Unterbringung nach dem BGB  und zur öffentlich-rechtlichen Unterbringung nach dem BayPsychKHG. 

„Zahlreiche Fallbeispiele“ aus dem Richteralltag Gepperts schufen perfekt den Bezug zur Praxis des Bezirkskrankenhauses. Während und nach dem Vortrag  beantwortete Felix Geppert sachlich und kompetent die offenen  Fragen der Beschäftigten.
 

FobiBetreuung

Ansprechpartner:
Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Am Sommerberg
97816 Lohr a.Main
Tel: BKH Zentrale 09352 503-0
Fax: 09352 503-20000