Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

HeadArzt

„ ….. einfach unbeschwert“ – Sommerfest am Sommerberg

Mehrere hundert Besucher kamen am 6. Juli zum jährlichen Sommerfest auf das Gelände des Bezirkskrankenhauses.

Das traditionelle Sommerfest ist nicht nur ein Fest für die Patienten des Krankenhauses und deren Angehörige, sondern auch für alle Mitarbeiter und natürlich auch für alle interessierten Bürger, für die das Krankenhaus am Sommerberg einfach zur Stadt Lohr dazu gehört. Mehrere hundert Besucher mischten sich auch am vergangenen Samstag wieder unter die zahlreichen Heimbewohner und Patienten, um bei perfektem Sommerwetter einen Einblick hinter die Kulissen zu erhalten.

Neben der hervorragenden musikalischen Unterhaltung durch D.A.B. (Die Andere Blasmusik) konnten die Gäste wieder in Patientenstationen blicken oder sich durch die unterirdischen Versorgungsgänge von Edgar Schuhmann führen lassen.

Für die perfekte Unterhaltung sorgten wie immer die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Komplementären Therapien, Ergo- und Arbeitstherapie und Sozialpädagogischen Dienst.

Zahlreiche Attraktionen wie Wurfbude, Zirkuskiste, Kinderschminken wurden von Jung und Alt sehr gut angenommen. Besonderes Highlight waren die Ponys, die passend zum Thema mit Federn geschmückt waren. Aber auch die Fahrt im betriebseigenen Feuerwehrauto fand gerade bei den jungen Gästen großen Anklang.

Wie bereits in den vergangenen Jahren entstand das Motto in einem Projekt der Kunsttherapie. Michael Henning bietet das Motto als „offenes Thema“ an, bei dem jeder Patient mit verschiedenen Techniken mitmachen kann. Die zahlreichen Werke der Patienten wurden für das Sommerfest in der Räumlichkeiten der Kunsttherapie ausgestellt.

Bettina Schäffer-Johnson

Sommerfest2019
Ansprechpartner:
Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Am Sommerberg
97816 Lohr a.Main
Tel: BKH Zentrale 09352 503-0
Fax: 09352 503-20000