Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Änderung des psychiatrischen Einzugsgebietes im Bezirk Unterfranken

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
im April 2017 wurde in Würzburg zur Optimierung des psychiatrischen Versorgungsauftrages das Zentrum für Seelische Gesundheit am König-Ludwig Haus mit 60 vollstationären Betten unter unserer Leitung eröffnet. Vor diesem Hintergrund kam es durch die Festlegung des Einzugsgebietes für das Zentrum für Seelische Gesundheit auch zu einer Änderung des psychiatrischen Einzugsgebietes des Bezirkskrankenhaus Lohr (BKH Lohr) und des Bezirkskrankenhauses Werneck (BKH Werneck). Zielsetzung der Neustrukturierung des Einzugsgebietes ist die Verbesserung der wohnortnahen Patientenversorgung. Diese Änderungen gelten ab 08.01.2018.

 

Anbei die wesentlichen Neuerungen im Überblick:

 

  • Rimpar, Estenfeld, Kürnach und Prosselsheim werden zukünftig durch das BKH Werneck versorgt (ehemals Einzugsgebiet des BKH Lohr)
  • Gebiete südlich von Kitzingen, Rödelsee, Wiesenbronn und Castell werden durch das Zentrum für Seelische Gesundheit versorgt (ehemals Einzugsgebiet des BKH Werneck)
  • Das Einzugsgebiet des Zentrum für Seelische Gesundheit erstreckt sich auf die im vorhergehenden Punkt erwähnten, anliegenden Gemeinden von Kitzingen, der Stadt Würzburg und südlichen und östlichen Teile des Landkreises Würzburg
  • Bedingt durch die Besonderheit, dass es im Zentrum für Seelische Gesundheit keine gerontopsychiatrische Station und keine Entgiftungs- und Motivationsstation für alkohol- und drogenabhängige Patienten gibt, sind für diese Patientengruppen wohnhaft im Einzugsgebiet des Zentrums für Seelische Gesundheit folgend 2 Besonderheiten zu beachten:

 

  1. Alle gerontopsychiatrischen Patienten (ab dem 70. Lebensjahr) werden immer im BKH Lohr aufgenommen.
  2. Alkohol- und drogenabhängige Patienten werden nur außerhalb der regulären Arbeitszeiten, also am Wochenende, Feiertagen und innerhalb der Woche ab 17 Uhr bei Notfällen kurzfristig im Zentrum für Seelische Gesundheit aufgenommen. Die weitere Behandlung wird im BKH Lohr stattfinden.

 

Wir haben für Sie die neue Versorgungsstruktur in einem Flyer mit einer entsprechenden Karte und einer Tabelle der Gemeinden sortiert nach Postleitzahlen zusammengestellt. Diese Informationen finden Sie hier:

Einzugsgebiete_BezirkUnterfrankenOS, 9177 KB
Versorgungsgebiet_nach_PLZ, 273 KB

 

Ansprechpartner:
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit & Personalmarketing
Lisa Hörnig
Am Sommerberg 21
Tel: 09352 503-20051