Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Regionalbischof Schmidt im Bezirkskrankenhaus Lohr

Der Regionalbischof des Kirchenkreises Ansbach-Würzburg, Oberkirchenrat Christian Schmidt, besuchte im Rahmen seiner Visitation des Evangelisch-Lutherischen Dekanats Lohr am Dienstag Nachmittag auch das Bezirkskrankenhaus. Im Gespräch mit der Krankenhausleitung PD Dr. Dominikus Bönsch, Jochen Reutter und Marianne Schaffarczik informierte er sich über die Situation der Klinik.

Bönsch zeigte große Wertschätzung über die gute Arbeit, die das Seelsorgeteam, Heinz Weigand, die Ritaschwestern Nicole Klübenspies und Claudia Stahl, leisten. Dekan Michael Wehrwein unterstützt das katholische Team, kann jedoch die halbe Stelle, die von evangelischer Seite für die Seelsorge vorgesehen ist, nicht ausfüllen. „Wir haben es im Blick“, versicherte Schmidt und betonte die hohe Priorität, mit welcher er sich bemühe, dass auch am Bezirkskrankenhaus ein evangelischer Seelsorger mithilft. Die positive Rückmeldung der Patienten auf  seelsorgliche Begleitung wurde als sehr ermutigend geschildert. „Wir sind auch froh über die Renovierung der Krankenhauskirche“ so Reutter. Die Ritaschwestern bestätigten, dass die Kirche ein beliebter und belebter Ort sei.

 

Bischofsbesuch23.10

Ansprechpartner:
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit & Personalmarketing
Lisa Hörnig
Am Sommerberg 21
Tel: 09352 503-20051