Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Tag des Offenen Denkmals - Krankenhauskirche St. Elisabeth in Lohr

Interessante Dachstuhlkonstruktion der Krankenhauskirche aus Holz und Stahl zu besichtigen.

Anlässlich der 100-Jahrfeier des Bezirkskrankenhauses Lohr haben wir eines unserer Gebäude, die Krankenhauskirche St. Elisabeth, zum diesjährigen Tag des offenen Denkmals am 9. September angemeldet. St. Elisabeth wurde zusammen mit der weitläufigen Anlage der damaligen zweiten unterfränkischen Heil- und Pflegeanstalt im Pavillonsystem im Jahre 1912 durch den Architekten Fritz Gablonsky fertiggestellt.

Zum ersten Mal steht mit dem Motto „ Holz“ ein Baumaterial im Mittelpunkt des Denkmaltages. Um 12, 13, 14 und 16 Uhr erläutert Edgar Schuhmann die interessante Deckenkonstruktion aus Holz und Stahl. Der Dachstuhl der Kirche ist nur zu den Führungszeiten zugänglich.

„Da wir in diesem Jahr unser100-jähriges Bestehen feiern, freut es mich besonders, dass wir den Tag des öffentlichen Denkmals dank der spezifischen Thematik in unsere diesjährigen Aktivitäten integrieren können. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Führung in  unserer Krankenhauskirche zum Thema Holzkonstruktion im Dachstuhlbau zu teilzunehmen,“ begrüßt Betriebsleiter Jochen Reutter die Beteiligung am Tag des öffentlichen Denkmals.
 

Termin: 09.09.2012

KircheBKH

dachstuhlKirche1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner:
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit & Personalmarketing
Lisa Hörnig
Am Sommerberg 21
Tel: 09352 503-20051