Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Die psychologische Aus- und Weiterbildung

Für Studenten des Bachelor- und Masterstudiengangs Psychologie bieten wir an unserer Klinik die Möglichkeit, ein von der jeweiligen Universität vorgeschriebenes Praktikum abzuleisten. Sie können sich dabei entweder für unsere Bereiche Psychiatrie oder Forensik bewerben.

Unsere Praktikanten werden von den in unserem Haus tätigen Psychologen fachlich angeleitet und durchlaufen verschiedene Stationen bzw. Bereiche (z.B. Abhängigkeitskranke, Allgemeinpsychiatrie, Krisenstation, Gerontopsychiatrie). Wir können Ihnen dabei vorab generell nicht zusichern, dass Sie nur mit von Ihnen ausgewählten Bereichen oder Themen befasst sein werden. 

Mögliche Inhalte eines psychologischen Praktikums im Bereich Psychiatrie:

  • Hospitation bei verschiedenen überstationären Gruppenangeboten (z.B. zu Skills, Depression, Angst, Selbstsicherheit), bei Teamgesprächen und Visiten
  • Teilnahme an Einzelgesprächen, Testuntersuchungen, evtl. Angehörigenkontakten je nach Absprache mit Behandlern und Patienten
  • Angeleitete Praxis in Testdiagnostik
  • Angeleitete Explorationsgespräche mit ausgewählten Patienten

Voraussetzungen für die Bewerbung:

  • Mindeststand Ausbildung: Sie haben mindestens  4 Semester im Bachelor-Studiengang Psychologie absolviert
  • Im Studium: Immatrikulation im Fach Psychologie an einer Universität
  • Rechtzeitig: Eingang Ihrer Bewerbung mindestens 3 Monate vor Praktikumsbeginn
  • Dauer des Praktikums: 4 - 6 Wochen, nicht aufteilbar
  • Mögliche Zeiträume: Semesterferien Bayern

Ihre schriftliche Bewerbung sollte enthalten:

  • Anschreiben mit Angaben zu psychologischen Interessen und zu Ihrem Bezug zur Region
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Immatrikulationsbescheinigung

Senden Sie uns diese Bewerbungsunterlagen bitte als E-Mail-Anhang im PDF-Format (!).

Praktikumskandidaten wollen wir vorab kennenlernen und würden daher ggf. ein persönliches Gespräch an unserer Klinik mit Ihnen vereinbaren. Eine Vergütung kann nicht gezahlt werden.

Vor Antritt Ihres Praktikums benötigen wir dann bitte noch eine Kopie Ihrer Geburtsurkunde und Ihre steuerliche Identifikationsnummer.

Unser Ziel ist es, Praktikanten eine qualitativ hochwertige Betreuung anbieten zu können. Daher vergeben wir nur eine begrenzte Anzahl an Praktikumsplätzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen.

Ansprechpartner für Ihre Bewerbung im Bereich Psychiatrie Lohr und Aschaffenburg, sowie PIA Miltenberg und PIA Alzenau:

Dipl.-Psych. Michael Zinser
 Psych. (M.Sc.) Christina Hartmann

Ansprechpartner für Ihre Bewerbung im Bereich Forensik:

Dipl.-Psych. Michael Zinser

Ansprechpartner für Praktische Tätigkeit als Psycholog. Psychother. in Ausbildung:

Dipl.-Psych. Kathrin Krimm

Ansprechpartner:
Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Am Sommerberg
97816 Lohr a.Main
Tel: BKH Zentrale 09352 503-0
Fax: 09352 503-20000
Leiter der Personalabteilung
Herr
Joachim Heilmann
Am Sommerberg 21
97816 Lohr a.Main
Tel: 09352 503-0
Fax: 09352 503-20000